pararunner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Palz Open 2013

Herausgegeben von Lars Budack in Wettbewerb · 6/8/2013 09:25:17
Tags: 06.08.2013

Am letzten Wochenende nahm ich an der "Palz Open 2013" im französischen Elsass am "Le Treh" teil. Nachdem ich mich dieses Jahr ziemlich rar auf Gleitschirmwettkämpfen gemacht habe, wollte ich zu Ende der Saison nochmal schauen wo ich derzeit stehe. Die "Palz Open 2013" wurden mit 3 Wettkampftagen (Task) beschenkt und insgesamt 4 tollen Flugtagen. Der Task 1 verlief für mich recht gut und ich kam als 11ter ins Ziel. Der Task 2 ist leider aus Sicherheitsgründen dem Wind zum Opfer gefallen. Trotzdem entwickelte der Tag prächtig, so dass ich einen sehr schönen Freiflug machen konnte. Am vorletzten Tag konnte nach einem morgenlichen Gewitter trotzdem der Task 3 geflogen werden. Der Task 3 verlief trotz düsterer und auftürmender Wolken für mich bis kurz vor dem Ziel perfekt. Leider liess ich mich jedoch verleiten 8km vor dem Ziel mit den Erstplatzierten in den Endanflug zu gehen. Dabei mußte ich Meter für Meter feststellen, dass mein LM5 vollbeschleunigt gegen die aktuellen Wettkampfsicheln keine Chance hat. Nach zu knapp angesetzter Abflughöhe und 8km Endanflug kam ich als 13ter ! 270m ! vor dem Endzylinder zum Stehen. (:-(( Diese 270m kosteten mir nicht nur einige Plätze der Tageswertung, sondern insgesamt knapp 300 Punkte. Am letzten Tag gab es morgens noch ein kräftiges Gewitter mit viel Regen. Außer dem Veranstalter dachte keiner der Teilnehmer mehr an einen versöhnenden Task 4. Wider erwarten wurde der Himmel blau und es entwickleten sich feine Cumulis. So konnten wir einen Task 4 über ein 47km Dreieck ausfliegen. Der Task 4 lief dann wieder für mich richtig gut und ich konnte als 13ter ins Ziel einfliegen. Die Schlüsselstelle war ein Pass westlich vom "Le Treh" dem einige der Toppiloten zum Verhängnis wurde. Mit ein wenig mehr Gas wäre da sogar noch mehr als der 13te Platz drin gewesen. Jedoch wollte ich sichergehen den Endzylinder zu erreichen. Leider haben mich die beim Task 3 liegen gelassenen 300 Punkte 5 Plätze in der Overall Wertung gekostet. Trotzdem bin ich mit meinem 10ten Platz in der Overall Wertung als Saisonabschluß sehr zufrieden. VG Lars


Quelle: guzilla photographys, http://www.guzilla.eu/  


Quelle: guzilla photographys, http://www.guzilla.eu/  

  











Bookmark and Share

Erfahrungsbericht "Gobi Men"

Herausgegeben von Jonathan Möller in Testbericht · 5/8/2013 16:07:02
Tags: 05.08.2013
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü